Ausflugsziele in Niedersachsen

Niedersachsen ist nach Bayern das zweigrößte Bundesland. Es reicht im Norden von der Küste bis nach Göttingen im Süden. Die Landschaften sind vielfältig. Berge, Seen und die Nordseeküste. Große Städte, wie die Landeshauptstadt Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Wolfsburg, Göttingen und Hildesheim bieten viele Sehenswürdigkeiten. Meine schönsten Ausflugsziele in Niedersachsen habe ich auf dieser Seite zusammengestellt.


Niedersachsen und die Natur

Natur findest du in Niedersachsen an jeder Ecke. Selbst die Landeshauptstadt Hannover hat einen großen Stadtwald, die Eilenriede. Die Naturlandschaften sind geprägt durch Wälder, Felder, Wiesen und großen Seen, wie das Steinhuder Meer. Sogar einige Hochmoore findest du hier. Niedersachsen reicht von der Nordseeküste bis zu bergigen Landschaften im Süden, wie dem Harz. Auch Heidelandschaft findest du, die Lüneburger Heide.

Noch mehr Natur in Niedersachsen

Bewegte Steine – Region Hannover – Wedemark

Kennst du die Bewegten Steine. Ein Erlebnispfad in der Region Hannover. Kunst…

Der Harz, Ausflugsziele die man besucht haben muss

Der Harz. Vom Baumwipfelpfad, dunklen Höhlen über Seilbahnen und Talsperren bis…

Nordmannsturm im Deister

Der Nordmannsturm steht auf dem Deisterkamm in 382 Meter Höhe. Eine kleine…

Bissendorfer Moor

Das Bissendorfer Moor ist eine große Hochmoorfläche. Im Norden gibt es einen…

Moorlandschaft

Moorlandschaft im Nebel ist ein schönes Thema für eine digitale…

Süntelbuchenallee – bizarre Bäume in Bad Nenndorf

Die Süntelbuchenallee in Bad Nenndorf ist ein schönes Fotomotiv. Die Bäume…

Schlösser, Burgen und Klöster in Niedersachsen

Wie im gesamten Deutschland gibt es viele Schlösser, Burgen und Klöster in Niedersachsen. Zwei davon sind sogar UNESCO-Welterbe. Das Kloster Walkenried und die Altstadt von Goslar. Das Kloster Wienhausen ist meiner Meinung nach eines der schönsten Klöster in Niedersachsen. 

Schlüsselburg – Ausflugsziel an der Weser

Schlüsselburg – Ausflugsziel an der Weser

Schlüsselburg an der Weser ist ein schönes Ausflugsziel. Nicht spektakulär, aber lohnenswert. Eine…

Weiter lesen ...

Kloster Wülfinghausen

Kloster Wülfinghausen – Ruhe und Natur

Das Kloster Wülfinghausen liegt am Fuße des Osterwaldes. Nicht nur das Kloster ist sehenswert,…

Weiter lesen ...

Das kleine Schloss in Blankenburg

Blankenburg Harz – Schloss und Schlosspark

Blankenburg im Harz ist ein schönes Ausflugsziel. Das kleine und das große Schloss, der Schlosspark…

Weiter lesen ...

Diese Burgen und Schlösser sind sehenswert

Kloster Marienrode – Ruhe und Besinnlichkeit

Rundgang durch das Kloster Marienrode in der Nähe von Hildesheim.…

Bückeburg, Schloss, Park und Mausoleum

Ausflugsziel Bückeburg. Mein Rundgang durch die Stadt. Besuch der…

Neustadt am Rübenberge. Schloss Landestrost

Neustadt am Rübenberge, die kleine Stadt in Norddeutschland. Ich zeige dir, was…

Derneburg – Schloss, Pyramide und Tempel

In Derneburg findest du einen Berg, einen Tempel, eine Pyramide, ein Schloss…

Kloster Wienhausen – Sehenswerte Backsteingotik

Ausflugsziel Wienhausen. Kloster Wienhausen, beindruckende Backsteingotik.…

Schloss Marienburg. Gut erhaltene Burg.

Schloss Marienburg. Ein Ausflugsziel in der Nähe von Hannover. Gut erhaltenes…

Flüsse und Seen in Niedersachsen

Der größte See in Niedersachsen ist das Steinhuder Meer. Zu den Gewässern zählen auch die 86 Talsperren. Sie dienen sowohl dem Hochwasserschutz, wie auch zur Trinkwassergewinnung. Auf einigen Talsperren im Harz gibt es sogar Schiffsrundfahrten. Die Weser, Ems und Elbe sind die Flüsse, die direkt in die Nordsee fließen.

Seen und noch mehr Wasser

Maschsee Hannover im Winter

Der Maschsee im Winter. Die Boote fahren nicht mehr im Kreis und der See ist…

Park, Tiere und Zoo

Neben dem Zoo in Hannover gibt es noch einige Tierparks. Darunter den Serengeti Park und den größten Vogelpark der Welt. Weltvogelpark Walsrode. Aber auch kleinere Parks haben ihren eigenen Reiz. Doch es gibt nicht nur Parks mit Tieren. Nein, auch in Stadtparks, wie den Herrenhäuser Gärten in Hannover kann man sich erholen.

Noch mehr Parks, Tiere und Natur

Wildgatter Hildesheim

Rundgang durch das Wildgatter Hildesheim. Ein kleiner Tierpark auf einer Anhöhe…

Illumination im Großen Garten

Die Illumination im Großen Garten findet jährlich von Mai bis Oktober statt.…

Wisentgehege Springe

Das Wisentgehege Springe ist ein Tierpark mittem im Grünen. Bären, Wölfe,…

Industrie und Technik in Niedersachsen

Wo große Städte sind, ist auch Industrie und Technik zu Hause. Nicht jede Industrieanlage ist schön anzusehen. Aber es gibt auch einige wirklich sehenswerte Orte. Darunter sogar ein UNESCO-Welterbe. Die Fagus Werke in Alfeld. Und wusstest du, dass in Niedersachsen eine Menge Erdöl gefördert wurde? Nein? Dann besuch das Erdölmuseum. Es lohnt sich.

Noch mehr Industrie

Nordhafen Hannover – Wald und Industrie

Der Nordhafen liegt direkt am Mittellandkanal in Hannover. Er ist 2,8 km lang.…

Fagus-Werk Alfeld

Ausflugsziel Fagus-Werk. Ein UNESCO Welterbe. Es kann besichtigt werden.…

Lindener Hafen

Lindener Hafen zur blauen Stunde. Die Sonne mit den Industrieanlagen bilden ein…

Städte, Architektur und Museen

Es gibt viele niedersächsische Städte, die einen Besuch lohnen. In fast jeder Stadt ist auch mindestens ein Museum. Aber auch Freilichtmuseen sind bei schönem Wetter ein top Ausflugsziel.

Noch mehr sehenswertes

Vier Geheimtipps für Oldenburg

Oldenburg, vier Geheimtipps. Hörgarten, Walk of Fame und noch zwei weitere…

Erdölmuseum in Wietze. Texas ist nicht weit.

Wo befinden sich die ältesten Erdölfelder in Mitteleuropa? Genau, in Witze am…

Goslar. Die 4 schönsten Ausflugsziele

Goslar, am Rande des Harz gelegen, ist immer einen Ausflug wert. Ich zeige Dir…

Mit der Straßenbahn durch das Museum

Straßenbahnen begleiten uns ein ganzes Leben. Zumindest in unseren…

Mühlenmuseum Gifhorn

Das Mühlenmuseum in Gifhorn liegt am Stadtrand. Zu sehen sind 14 Mühlen aus…


Was gefällt Dir besonders an Niedersachsen? Schreib mir Deine Meinung als Kommentar.