Der Wilseder Berg in der Lüneburger Heide

Wenn du einen Ausflug in die Lüneburger Heide machst, solltest du den Wilseder Berg besuchen. Warum das so ist, liest du gleich.

Der Wilseder Berg ist ein beliebtes Ausflugsziel und das nicht ohne Grund. Kutschfahrten, blühende Heidelandschaften und eine tolle Aussicht sind die Höhepunkte unseres Ausflugs. In der Saison, wenn die Heide blüht kann es auch schon einmal recht voll werden. Insbesondere die Kutschen sind dann ausgebucht.

Foto

Ausflug zum Wilseder Berg

Icon

Zu Fuß durch die Lüneburger Heide

Von Undeloh aus beginnen wir unseren Spaziergang zum Wilseder Berg. Das erste Problem ist die Parkplatzsuche, denn der Ort ist sehr touristisch und gut besucht. Von einem Naturparkplatz aus, den wir kurze Zeit später finden, führt ein Weg zum Wilseder Berg.

Der Spazierweg ist gut ausgeschildert und wir kreuzen nach ein paar Minuten den Highway der Pferdefuhrwerke. Ein Fuhrwerk fährt, vollgeladen mit Menschen vorbei. Weiter gehts. Am Wegesrand sind viele Bänke und wir machen eine kleine Pause und genießen den Blick in die weitläufige Heidelandschaft.

Frage

Wie hoch ist der Wilseder Berg?

Der Berg ist 169m hoch. Er ist die höchste Erhebung in der Lüneburger Heide.

Icon Hand

Ausblick vom Wilseder Berg

Einige Spaziergänger fragen uns nach dem Weg. Man kann sich hier anscheinend auch verlaufen. Nach 5 km und einer kleinen „Bergbesteigung“, erreichen wir den Wilseder Berg. Eine schöne Aussicht, die bei klarem Wetter bis nach Hamburg reicht.

Der Weg zurück ist leider nicht kürzer. Am Parkplatz angekommen fallen wir im Biergarten in den Stuhl und schauen erschöpft auf die staubigen Schuhe. Ein schöner Ausflug.

Karte, Anfahrt und interessante Links

Icon
Wanderung

Wanderung über den Wilseder Berg in der Lüneburger Heide. Beschreibung der Tour.

Anreiseinformationen und weitere Infos


Interessante Beiträge zu dem Thema

Raus in die Natur


Icon
Karte Wilseder Berg


Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Fotos Wilseder Berg

Icon

Interessante Artikel zum Thema: Natur in Niedersachsen

Icon
Kategorie - Foto

Meißendorfer Teiche. Rundgang im Naturschutzgebiet

Rundgang um die Meißendorfer Teiche und Bannetzer Moor. Schöne Landschaft, Naturschutzgebiet, Vögel und einzigartige Blicke auf die ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Hermann-Löns-Denkmal und die Lüneburger Heide

Das Hermann-Löns-Denkmal liegt in einer wunderbaren Heidelandschaft und ist guter Grund, einen Tagesausflug dorthin zu unternehmen. Ich zeige dir ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Süntelbuchenallee - bizarre Bäume in Bad Nenndorf

Die Süntelbuchenallee in Bad Nenndorf ist einzigartig. Eine Süntelbuche ist selten. Wandle unter den eigenartigen ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Wasser-Erlebnispfad – Natur und 14 Erlebnisstationen

Der Wasser-Erlebnispfad in Fuhrberg zeigt, wie wichtig das Trinkwasser ist. An 14 Erlebnisstationen findest du Informationen rund um das ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Liebesbankweg Hahnenklee – Wandern im Harz

Der Liebesbankweg in Hahnenklee (Harz) ist nicht nur für Verliebte interessant. Auf dem ungefähr 7 km langen Wanderweg hast du eine tolle ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Der Harz. Ausflugsziele, die man besucht haben muss

Der Harz. Vom Baumwipfelpfad, dunklen Höhlen über Seilbahnen und Talsperren bis hin zum Flug ins Tal. Viele Sehenswürdigkeiten im ...

Weiter lesen ..

Deine Meinung

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar schreibst. Was hat dir gefallen, was nicht. Was fehlt dir und was würdest du gerne wissen.

Kommentar schreiben (hier klicken)

(c) 2022 - PixelWo.de