Ausflug zum Kloster Marienrode

Sehenswertes Kloster in der Nähe von Hildesheim. Veranstaltungen, Gästehaus und Klosterladen. Dazu noch eine tolle Umgebung.

Das Kloster Marienrode befindet sich in der Nähe von Hildesheim. Inmitten von Feldern ist es ein Ort der Ruhe und Einkehr. Das Gästehaus des Klosters hat 22 Zimmer und du kannst dort sicherlich einige Tage mit dir selbst verbringen. Die Teilnahme an den Gebeten ist möglich. Aber auch wenn du kein Gast des Klosters bist, kannst du die Kirche und die Klosteranlagen besuchen. Neben der Klosterkirche, dem Gutshof und dem Mühlenteich gibt es einiges zu sehen. Doch schau selbst.

Foto

Inhalt des Artikels

Klosterkirche und Gutshof | Rund um das Kloster | Mehr Fotos | Karte und Anfahrt | Kommentare

Klosterkirche und Gutshof

Icon

Klosterkirche St. Michael

Das Zentrum des Klosters Marienrode ist die Klosterkirche. Ihr Turm ist schon von Weitem zu sehen. Die Kirche wurde im 15. Jahrhundert von Zisterziensern erbaut. Das, was du heute in der Kirche siehst, stammt allerdings aus dem 18. Jahrhundert.

Einen besonders schönen Blick auf die Kirche bekommst du, wenn du ein kleines Stück am Mühlenteich, gleich neben der Straße, entlang gehst.

Zu den einzelnen Stationen des Rundgangs durch das Kloster Marienrode gibt es eine Beschreibung und einen Audioguide.

Der Gutshof im Kloster Marienrode

Der große freie Platz in der Klosteranlage ist ein ehemaliger Gutsbetrieb. Früher sollen hier über 100 Kühe und 400 Schweine von der Pächterfamilie gehalten worden sein. Davon ist heute nicht mehr viel zu sehen.

Allerdings schauen einige Gebäude so aus, als standen hier die bäuerlichen Geräte und die Tiere. Ab und zu gibt es auf dem großen Innenhof eine Veranstaltung.

Dann wird eine Bühne aufgebaut, Fackeln säumen die Wege und die Kirche ist angestrahlt. Eine tolle Kulisse für ein klassisches Konzert.

Rund um das Kloster

Icon

Mühle und Teich

Der angestaute Mühlenteich neben der Klosteranlage speiste früher eine Wassermühle, die heute ein privates Wohnhaus ist.

Ein Rundgang um den Teich ist nicht möglich. Ein Zaun versperrt den Weg. Vom Teich hast du einen tollen Ausblick auf die Klosterkirche.

Ein paar Meter weiter steht eine Windmühle. Sie diente zum Mahlen des Getreides, das auf dem Klostergut geerntet wurde. Heute ist die Mühle ein Wanderheim für Jugendliche.

Torkapelle St. Cosmas und Damian

Torkapelle St. Cosmas und Damian

Schule, Biergarten und Klosterladen

Du suchst geistliche und besinnliche Literatur? Dann schau mal in dem Klosterladen vorbei. Hier gibt es eine Menge Bücher, Ansichtskarten und auch einen leckeren Klosterlikör. Der Likör stammt aus der Abtei St. Hildegard in Rüdesheim.

Außerhalb des Klostergeländes, an Torkapelle St. Cosmas und Damian vorbei, steht eine alte Schule aus dem 18. Jahrhundert. Hier findest du das Hofcafé Klostermarie mit einem Biergarten auf der Rückseite.

Achte auf die Öffnungszeiten, da das Café nicht immer geöffnet hat.

Karte, Anfahrt und interessante Links

Icon
Hofcafé Klostermarie

Öffnungszeiten und Geschichte

Jugendwanderheim Marienrode

Die ehemalige Windmühle von Marienrode

Hompage Kloster Marienrode

Seite mit Infos zum Kloster, Veranstaltungen, Gästehaus und vieles mehr


Interessante Beiträge zu dem Thema

Schlösser, Burgen, Klöster


Icon
Karte Kloster Marienrode


Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Fotos rund um das Kloster Marienrode

Icon

Interessante Artikel zum Thema: Schlösser, Burgen, Klöster

Icon
Kategorie - Foto

Kloster Mariensee. Das gibt es zu entdecken. Natur, Rundgang

Kloster Mariensee. Kreuzgang, Klosterinnenhof und ein Rundgang durch die Natur. Ein Ausflugsziel in Niedersachsen, das sich ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Bückeburg, das Schloss. Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziel Bückeburg. Mein Rundgang durch die Stadt. Besuch der Hofreitschule. Das Schloss. Gang durch den Park zum ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Schlosspark und Schloss in Blankenburg, Harz

Blankenburg im Harz ist ein schönes Ausflugsziel. Das kleine und das große Schloss, der Schlosspark und eine tolle Aussicht in das Harzer Vorland. ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Wöltingerode Kloster und Brennerei - ein Rundgang

Wöltingerode Kloster liegt am Harzrand. Neben einer Klosterkirche gibt es auch eine Brennerei. Exotische Schnaps und Liköre ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Kloster Wülfinghausen - Ruhe und Natur genießen

Das Kloster Wülfinghausen liegt am Fuße des Osterwaldes. Nicht nur das Kloster ist sehenswert, sondern auch die uralten Bäume mit Blick bis zum ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Ausflugsziel Schloss Marienburg bei Hannover

Das Schloss Marienburg und die Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss mit Führungen und ...

Weiter lesen ..

Deine Meinung

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar schreibst. Was hat dir gefallen, was nicht. Was fehlt dir und was würdest du gerne wissen.

Kommentar schreiben (hier klicken)

Kommentare


Gartendeko-Blog

vor 3 Jahren

Ach das ist ja interessant, sowas habe ich mal von Freunden gehört und wusste nicht mehr wo das ist. Ich schreibe selbst über Ausflugsziele (für Garten-Freunde) deshalb finde ich das sehr spannend hier. Auch tolle Aufnahmen! Ich werde mir gleich noch die anderen Beiträge anschauen. Danke Dir und herzliche Grüße
Monika


Burkhard

vor 3 Jahren

Danke schön. Ja, das Kloster haben wir auch erst vor kurzem gefunden. Es gibt viel, was in der Nähe ist und noch entdeckt werden will.


(c) 2022 - PixelWo.de