Häfen in Hannover

Häfen in Hannover. Wer hätte das gedacht? Es gibt sogar vier Binnenhäfen. Wer erwartet, dass es dort wie im Hamburger Hafen zugeht, wird feststellen, dass es in Hannover viel ruhiger zugeht. Alle Häfen sind vom Mittellandkanal aus mit Schiffen zu erreichen. Der Mittellandkanal ist die längste künstliche Wasserstraße in Deutschland. In Anderten, bei Hannover ist eine der vielen Schleusen.

Doch nun zu den Häfen.


Lindener Hafen

Der Lindener Hafen liegt nicht direkt am Mittellandkanal, sondern ist durch einen Stichkanal verbunden. Neben den Industrieanlagen fallen die vielen Graffitis auf. Von der Ostseite des Hafens kannst du die Industrieanlagen im Sonnenuntergang fotografieren.

Mehr lesen

Nordhafen

Der Nordhafen liegt am Mittellandkanal. Auf der einen Seite befinden sich die Industrieanlagen, auf der anderen Seite ein Wald. So kannst du im Grünen spazieren gehen und das Treiben im Hafen verfolgen.

Mehr lesen

Brinker Hafen

Der Brinker Hafen ist der älteste Hafen in Hannover. Du kannst am Mittellandkanal spazieren gehen und am anderen Ufer die Hafenanlagen betrachten.


Misburger Hafen

Der Misburger Hafen steht noch auf meiner Todo Liste. Er befindet sich außerhalb von Hannover in Misburg. Er ist durch einen Stichkanal mit dem Mittellandkanal verbunden.



Wo finde ich die Häfen und weiterführende Links

Privacy Preference Center