Henne Strand, Blåbjerg und Sonnenuntergänge.

Henne Strand ist ein touristisch geprägter Ort. Geschäfte und Restaurants, sowie der Supermarkt von Købmand Hansen sind entlang der Hauptstraße wie Perlen an der Schnur aufgereiht. Klamotten, Lebensmittel, Andenken, Softeis, Ristet Hotdog, Pommes. Alles gibt es hier. Ein buntes Durcheinander im Sommer.

Die Straße endet direkt auf einen großen Parkplatz am Strand. Hier kannst du die schönen Sonnenuntergänge genießen. Allerdings nicht allein.

Die schönsten Sonnenuntergänge

Pünktlich zum Sonnenuntergang trifft man sich am Strand. Autos brausen auf den Parkplatz, um schnell noch die letzten Sonnenstrahlen einzufangen. Fotografen stehen mit einem Stativ bewaffnet in den Dünen. Frauen, Männer und Kinder mit Smartphones ausgestattet filmen die untergehende Sonne. Das ganze Spektakel dauert 45 Minuten – zumindest für diejenigen, die rechtzeitig zum Strand gehen. Für manch anderen nur 10 Minuten. Erstaunlich, wie schnell die Sonne untergehen kann. Eine kleine Bank am Ende der Straße ist immer besetzt. Hier hat man den besten Überblick über das ganze Geschehen.


Ausflug zum Blåbjerg - die 40 Kirchtürme

Der Blåbjerg ist die höchste Düne Dänemarks. Ihr könnt direkt am Berg parken. Einige Stufen auf der Treppe und ihr habt einen weiten Blick über die Wälder, bis hin zur Nordsee. Vom Berg aus gibt es eine Menge Wege, die durch die Eichenwälder führen. Ja, richtig gelesen. Hier gibt es Eichen. Die Wege sind farbig markiert, so dass man sich nicht verlaufen kann. Zur Not hilft das Smartphone, den Weg zurück zu finden. Einige Radfahrer kreuzen den Weg, denn hier sind auch Mountainbike Wege ausgeschildert.

Blåbjerg bedeutet blauer Berg. Aus der Entfernung sah der Berg für die Seefahrer bläulich aus, so hat er seinen Namen bekommen. Oben auf der Spitze des Berges steht ein großer Gedenkstein.

In jeder Beschreibung steht, dass man von dort aus 40 Kirchtürme sehen kann. Ich muss gestehen, ich habe keine zwei gesehen.

Mitten im Wald, in einer Senke, steht eine Skulptur in einem blauen Telefonhäuschen. Zumindest sieht es von Weitem so aus. Schaut mal, ob ihr diesen Ort findet.

Die große Düne - Blick auf Henne Strand

Direkt an der Straße nach Henne Strand seht ihr rechts eine große Düne. Diese könnt ihr bequem über eine Treppe besteigen und habt einen wunderschönen Blick auf Henne Strand und die Heide. Da keine Bäume im Wg sind, ist die Aussicht meiner Meinung nach besser als auf dem Blåbjerg.

Links und mehr Informationen:

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Privacy Preference Center