Blåvand und der Leuchtturm

Dänisches Eis und schicke Geschäfte findest du in Blåvand. Doch besuche in jedem Fall den Leuchtturm an der Küste. Es lohnt sich.

Blåvand selbst ist ein sehr gut besuchter Badeort mit vielen Imbissen und Geschäften. Ein paar Sehenswürdigkeiten gibt es auch. Zum Beispiel den Zoo oder das Tirpitz Museum.

Im Sommer, in der Saison schlängeln sich endlose Reihen von Autos durch die Hauptstraße. Um zum Leuchtturm zu gelangen musst du einmal durch den ganzen Ort fahren.

Foto

Auf dem Weg nach Blåvand

Icon

Børsmose Kirke

Wenn du Blåvand Richtung Henne Strand durch das Dünengebiet fährst, siehst du links inmitten der Einsamkeit des Militärgebietes die Børsmose Kirke.

Eine kleine Pause kann nicht schaden. Als ich da war, war die Kirche geschlossen, aber es finden ab und zu Konzerte dort statt.

Gelesen habe ich, dass die Kirche immer Dienstag nachmittags geöffnet ist. Diese Information ist allerdings ohne Gewähr.

Sehenswertes in Blåvand

Icon

Der Ort Blåvand

Wie in den meisten dänischen Orten an der Küste findest du hier eine Menge Ferienhäuser, die du mieten kannst. Blåvand ist ein touristischer Ort und gut besucht. An der Hauptstraße, die auch zu dem Leuchtturm führt, sind viele kleinere Geschäfte.

Einige davon sind typisch dänisch. Imbiss mit Hotdogs, Drachenshop, Bekleidungsgeschäfte, Irish Pub und eine Süßigkeitenfabrik, um nur ein paar zu nennen.

Tipp ▼

Im Irish Pub im Zentrum des Ortes gibt es Sitzplätze draußen. Hier kannst du die Menschen und den Trubel beobachten und dich bei einem Getränk ausruhen. Doch Achtung: Die dänischen Preise sind nicht die günstigsten.

Der Leuchtturm Blåvandshuk Fyr

Icon

Aufstieg im Leuchtturm

Bei Blåvand befindet sich der westlichste Punkt Dänemarks. Kurz davor steht der Leuchtturm Blåvandshuk Fyr. Der Aufstieg auf den Leuchtturm kostet ein paar Kronen. Ich glaube es waren 50.

Lustig find ich den Eingang, wo man nach links die Treppen besteigen kann, wenn man bezahlt hat und rechts rum gehen soll, wenn man kostenlos den Leuchtturm erklimmen will.

Rechts steht dann eine Leiter. Allerdings geht die nur bis zur Decke. Dänischer Humor!


Karte, Anfahrt und interessante Links

Icon
Öffnungszeiten Leuchtturm

Infos sind auf Dänisch.



Icon
Karte Blåvand


Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Interessante Artikel zum Thema: Dänemark

Icon
Kategorie - Foto

Römö - Wunderschöne Insel in Dänemark

Römö bietet vieles. Sonnenuntergänge, Surfen, shoppen. Hier findest du meine Top-Ausflugsziele auf der Insel ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Henne Strand, Blåbjerg und Sonnenuntergänge

Henne Strand und Urlaub in Dänemark. Das passt zusammen. Ausflugsziele in der Nähe. Der Blåbjerg und schöne Sonnenuntergänge ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Urlaub und Ausflugsziele in Dänemark, Westküste

Ausflugsziele rund um Hennestrand. Blåvand, Leuchtturm, Bork Havn. Sonnenuntergänge, Dünen, Strand und nette ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Hvide Sande, Ausflug in die Fischereistadt, Dänemark

Ein schöner Ausflug von Henne Strand aus führt uns zur Fischereistadt Hvide Sande. Sehenswürdigkeiten an der Strecke, Leuchtturm. ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Bork Havn. Kleiner gemütlicher Hafen. Urlaub in Dänemark

Bork Havn ist ein kleiner Ort an der Ostseite des Ringkøbing Fjords. Hier geht es ruhig und entspannt zu. Also keine ...

Weiter lesen ..

Kategorie - Foto

Filsø und Henne Mølle Å an der Westküste von Dänemark

Der See Filsø und das Flüsschen Henne Mølle Å liegen in der Nähe von Henne Strand. Der See ist ein Naturschutzgebiet mit ...

Weiter lesen ..

Deine Meinung

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar schreibst. Was hat dir gefallen, was nicht. Was fehlt dir und was würdest du gerne wissen.

Kommentar schreiben (hier klicken)

(c) 2022 - PixelWo.de