Ausflugsziele im Allgäu - meine Top 5

Im Allgäu kannst du einen tollen Urlaub verbringen und ein paar Tagesausflüge unternehmen.

Wir hatten eine schöne Zeit im Allgäu und haben jeden Tag einen Ausflug in die nähere Umgebung gemacht. Unser Ferienhaus steht in Lechbruck am See. Das liegt im Ostallgäu.

Wenn ich an das Allgäu denke, fallen mir als erstes die grünen Wiesen, die sanften Hügel und das Alpenpanorama ein. Unser letzter Sommer-Urlaub dauerte zwei Wochen. Genug Zeit, um Ausflüge in die nähere Umgebung zu unternehmen.

Im Allgäu kannst du dich erholen, es ist nicht stressig – abgesehen von ein paar touristisch überlaufenen Sehenswürdigkeiten. Ich kann einen Urlaub nur empfehlen. Hier meine Ausflugsziele im Allgäu.

Foto

Inhalt des Artikels

Geschichte und Entstehung | Die Kunstobjekte | Karte und Anfahrt | Kommentare

Seen im Allgäu

Icon

Lechbruck am See

Mein erstes Ausflugsziel im Allgäu ist Lechbruck am See. Es nennt sich selbst das Flößerdorf, da Gebirgshölzer, Baumaterialien und Lebensmittel bis in den Augsburger Raum transportiert wurden. Ja, sogar bis Wien und Belgrad sind die Flößer damals gefahren. Heute ist die Flößerei Kulturerbe der Unesco.

In Lechbruck findest du ein Flößermuseum, das dir die mühsame Arbeit der Flößer und deren Geschichte näher bringt. Du kannst sogar selbst auf einem Floß den See befahren. Das ist eine Attraktion in Lechbruck für die Touristen. Doch keine Angst, du musst dich nicht anstrengen. Mit Musik und Erzählungen wirst du über den See geschippert. Mit Motorkraft.

Mein Tipp

Alphornblasen in Lechbruck

In der Saison findet einmal in der Woche ein Alphornkonzert statt und ist ein lohnenswertes Ausflugsziel im Allgäu. Obwohl das nicht meine Musik ist, hat es mir sehr gut gefallen. Nette Burschen, angenehme Atmosphäre, der See und im Hintergrund die Alpen. Dazu ein Bier. Was braucht der Urlauber mehr?

Hopfen am See - Ostallgäu

Auch ein sehr schönes Ausflugsziel im Allgäu ist Hopfen am See. Der Ort liegt malerisch am Hopfensee direkt vor dem Alpenpanorama. Die Promenade trennt den See von den Biergärten und Restaurants.

Du hast einen traumhaften Blick über den See zu den Alpen. Ich empfehle dir, hier eine Pause zu machen und auf einer der Terrassen bei einer Tasse Kaffee den See und die Alpen zu genießen.

Am Ufer kannst du dir ein Ruder- oder Tretboot mieten und einige Zeit auf dem See verbringen.

Forggensee - Rundfahrt mit dem Schiff

Mein Ausflugstipp ist der Forggensee, einer der vielen Seen im Allgäu. Er ist flächenmäßig der größte Stausee in Deutschland. Von Anfang Juni bis Mitte Oktober kannst du an einer Rundfahrt über den See teilnehmen.

Zur Wahl stehen eine einstündige oder zweistündige Fahrt. Am Forggensee sind weitere Anlegestellen, die das Schiff anfährt. Unter anderem in Schwangau, Waltenhofen mit der sehenswerten Kirche. Ein heller Kirchturm und im Hintergrund die Alpen.

Bei schönem Wetter sitzt es sich auf dem Sonnendeck ganz hervorragend. Von Ferne siehst du das Schloss Neuschwanstein. Das Wasser schimmert grünlichblau. Sehr schön.

Schlösser und Burgen

Icon

Schloss Neuschwanstein

So schön weiß, wie auf den Werbefotos habe ich das Schloss Neuschwanstein vom Tal aus noch nie gesehen. Fotos aus dem Schloss kann ich euch auch nicht zeigen, denn es herrscht Fotografierverbot.

Dafür gibt es kostenloses WLAN. Warum auch immer man WLAN bei der Besichtigung eines Schlosses benötigt. Vielleicht weil man längere Zeit in einer Warteschlange verbringt?

Für Touristen, insbesondere aus dem Ausland, ist es natürlich DAS Ausflugsziel im Allgäu. Wie sieht dein Erlebnis auf Schloss Neuschwanstein aus? Warst du dort? Schreib einfach einen Kommentar mit deinen Eindrücken.

Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg

Die beiden Burgruinen kannst du auf einer Tour besichtigen. Sie liegen auf zwei Hügeln dicht nebeneinander. Kurz bevor es etwas steiler den Weg hinaufgeht, kannst du auf der Terrasse der Schlossbergalm etwas trinken oder essen.

Dafür gibt es kostenloses WLAN. Warum auch immer man WLAN bei der Besichtigung eines Schlosses benötigt. Vielleicht weil man längere Zeit in einer Warteschlange verbringt?

Von hier hast du einen schönen Blick auf die Alpen. Mach aber nicht den Fehler, den wir gemacht haben. Gehe erst zu den Ruinen und esse danach. Die Portionen sind reichlich und sind beschwerlich die steileren Strecken hinauf zu tragen.

Kirchen im Allgäu

Icon

Wieskirche

Eine der beliebtesten Ausflüge im Allgäu führt zur Wieskirche bei Steingaden. So wie die Flößerei in Lechbruck ist auch die Wieskirche ein UNESCO Weltkulturerbe.

Sie ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt und befindet sich auf einer kleinen Anhöhe. Ein malerischer Anblick. Auch in der Kirche selbst gibt es einiges zu sehen. Wie in so vielen Kirchen im Allgäu. (Besichtigungsdauer ca. 1 Stunde)

St. Coloman

Wenn du aus Richtung Steingaden (Wieskirche) Richtung Schloss Neuschwanstein fährst, kommst du direkt an St. Coloman bei Schwangau vorbei.

Mache hier einen kleinen Halt und schaue dir die Kirche an. Sie ist ebenfalls eines der touristisch gut besuchten Sehenswürdigkeiten. (Besichtigungsdauer ca. 30 Minuten)

Hoch hinaus - die Alpen

Icon

Tegelbergbahn im Allgäu

In der Nähe von Schloss Neuschwanstein, genauer gesagt in Schwangau kannst du mit der Tegelbergbahn auf den 1.881 Meter hohen Tegelberg fahren.

Während der Fahrt hast du einen schönen Blick auf das Schloss und oben auf dem Gipfel liegt dir der Forggensee und Teile des Allgäus zu Füßen.

Gleitschirmfliegen im Allgäu

Auf dem Tegelberg angekommen befindet sich für die Mutigen unter euch ein Startplatz für das Gleitschirmfliegen. Auch für diejenigen, die nur zuschauen möchten, ist das sehr interessant.

Ein paar Schritte nur und der Abgrund ist da. Spätestens da sollte man fliegen. Natürlich gibt es auch viele Wanderwege und einen Weg zurück in das Tal.

Karte, Anfahrt und interessante Links

Icon
Schlossbergalm

Informationen, Öffnungszeiten. Restaurant bei den Burgruinen (siehe oben).

Forggensee Schifffahrt

Preise, Abfahrtszeiten, Aktuelles

Lechbruck

Homepage der Stadt Lechbruck. Urlaub, Veranstaltungen

Flößermuseum Lechbruck

Geschichte, Öffnungszeiten und Preise

Tegelbergbahn

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Flößer und Kulturerbe UNESCO

Alles über das Immaterielles Kulturerbe der Flößerei

Karte Ausflugsziele im Allgäu


Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Interessante Artikel zum Thema: Süddeutschland

Icon
Kategorie - Foto

Almabtrieb im Allgäu - Viehscheid

Almabtrieb im Allgäu. Der Sommer ist vorbei und die Kühe werden von den saftigen Weiden in das Tal gebracht. Da kannst du einiges ...

Weiter lesen ..

Deine Meinung

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar schreibst. Was hat dir gefallen, was nicht. Was fehlt dir und was würdest du gerne wissen.

Kommentar schreiben (hier klicken)

(c) 2022 - PixelWo.de