In letzter Zeit nutze ich oft für die s/w-Bearbeitung “Tonality”. Man kann das Programm auch testen, soweit ich weiß. Nachfolgendes Foto habe ich mit Lightroom in RAW entsprechend bearbeitet und danach in Tonality in schwarz-weiß umgewandelt. Da Tonality auch RAW – Dateien verarbeiten kann, wäre der Umweg nicht unbedingt notwendig gewesen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die ich mit Lightroom besser verarbeiten kann. Deshalb dieser “Umweg”. 


Weitere Infos findest du hier:


Kommentare