Was mag ich lieber: Stadt oder Landschaft?

Mein schönstes Landschaftsfoto

Die Frage, welche Art von Fotos ich lieber mag und auch fotografiere, ist leicht zu beantworten. Ich mag Landschaftsfotos. Die Weite und die großen Farbflächen ziehen mich an. Ich lebe in Niedersachsen. Aus diesem Grund sind viele meiner Fotos vom flachen Land. Das unten stehende Foto ist bei einem Spaziergang durch die Wedemark in der Nähe von Hannover entstanden. Das Schöne ist, dass der Rundgang an einigen Kunstwerken vorbei führt, die sich in die Natur einfügen und den Ausflug zu einem Erlebnis machen. Mehr über die Idee Natur und Kunst erfährst du in meinem Beitrag Bewegte Steine.

Wedemark, Niedersachsen – 14.07.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f7.1, Brennweite: 30mm , ISO: 100, Belichtung: 1/125

Ein Erlebnis war unser Urlaub im Allgäu. Ein toller Kontrast zu dem Flachen Land: der Ausblick auf die Alpen. Am Hopfensee, ein paar Meter von der Aufnahme des Fotos entfernt, haben wir etwas gegessen und getrunken. Den Blick immer auf den See mit dem Alpenpanorama gerichtet. Ein wunderschöner Ort zum Entspannen. Zumindest in der Jahreszeit, in der wir da waren (Juni).

Ost-Allgäu – 11.06.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f7.1, Brennweite: 30mm , ISO: 100, Belichtung: 1/125

Mein schönstes Stadtfoto

Neben den Fotos von Landschaften habe ich natürlich auch einige aus Städten. Als wir im Frühjahr die Hansestadt Lübeck besucht haben, war ich angenehm überrascht. Es ist eine, wie ich finde, gemütliche Stadt, in der es viel zu sehen gibt. Die Hüxstrasse (siehe Foto) ist wirklich sehenswert. Man kann in netten Geschäften shoppen gehen und auch in einigen Straßencafés am Straßenrand sitzen. Mehr Fotos aus Lübeck findest du hier.

Lübeck- 2404.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4 Blende: f8.0, Brennweite: 47mm , ISO: 100, Belichtung: 1/400

Ergebnis

Was mag ich lieber. Landschaftsfotos oder Stadtfotos?

Die Antwort: Landschaftsfotos

Was mag ich lieber: Berge oder Meer?

Mein schönstes Meerfoto

Auch wenn es sehr schön im Allgäu mit den mächtigen Alpen ist, liebe ich das Meer. Bei der Frage, was ich lieber mag, Berge oder Meer, ist meine Antwort eindeutig: das Meer. Der Wind, der Geruch und die weite, unversperrte Sicht ist etwas, dass ich sehr oft fotografiere. Dazu ein paar Boote, ein Hafen, ein Fischbrötchen, Wellen und Strand. Was will man mehr? Das unten stehende Foto habe ich am Timmendorfer Strand gemacht. Der Ort war voller Touristen. Etwas zu viel Rummel für mich. Da es im April noch recht kalt war, stehen die Strandkörbe einsam am Strand. Da sieht es im Sommer schon ganz anders aus.

Salzhaff, Rerik, Ostsee – 27.09.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f8.0, Brennweite: 22mm , ISO: 100, Belichtung: 1/400

Ergebnis

Was mag ich lieber. Berge oder Meer?

Die Antwort: das Meer

Was mag ich lieber: Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?

Mein schönster Sonnenuntergang

Die Frage nach Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ist für mich einfach. Ich sehe meist nur Sonnenuntergänge, da es mir schwerfällt, so früh aufzustehen. Mein Fotoarchiv enthält allerdings viele Sonnenuntergänge. Wenn wir am Meer sind, gehen oder fahren wir oft an einen Ort, wo wir den Sonnenuntergang betrachten können. So auch hier, in Kühlungsborn. Sehr schön war es, dass hier einige Angler standen, die einen tollen Kontrast zur untergehenden Sonne bildeten.

Kühlungsborn, Ostsee – 23.09.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f6.3, Brennweite: 70mm , ISO: 100, Belichtung: 1/200

Ergebnis

Was mag ich lieber. Sonnenauf- oder Sonnenuntergang?

Die Antwort: Sonnenuntergang

Was mag ich lieber: Tierfotos oder Pflanzen?

Mein schönstes Pflanzenfoto

Im Allgäu findet man nicht nur die großen Dinge, wie Seen oder Berge, sondern auch kleine, die am Wegesrand wachsen. Oftmals sind die scheinbar alltäglichen Dinge, wie Gänseblümchen in der Nahaufnahme unbeschreiblich schön. Ich bin beim Fotografieren nicht der Typ, der Geduld hat, oder mit dem Stativ durch die Gegend läuft. Umso mehr habe mich über die Aufnahme am Wegesrand gefreut.

Ost-Allgäu, Wegesrand – 10.06.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f7.1, Brennweite: 53mm , ISO: 100, Belichtung: 1/125

Mein schönstes Tierfoto

Meine schönsten Tierfotos stammen aus dem Zoo. Ich möchte hier keine Diskussion über den Sinn oder Notwendigkeit von Tierparks beginnen, aber ich gestehe, ich gehe gerne in den den Zoo und schaue mir die Tiere an. Das Foto von dem Schimpansen ist eines meiner Lieblingsfotos, da es so sehr viel ausdrückt. Je nach Stimmung und Gedanken immer etwas anderes.

Zoo Hannover- 24.03.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: FE 24-240mm F3.5-6.3, Blende: f6.3, Brennweite: 240mm, ISO: 200, Belichtung: 1/400

Ergebnis

Was mag ich lieber. Pflanzen- oder Tierfotos?

Die Antwort: unentschieden. Ich fotografiere beides eher selten.

Was mag ich lieber: Einheimisch oder Fremdländisch?

Mein schönstes Foto aus Niedersachsen

Ich mache oft Urlaub in Deutschland. Um schöne Fotos zu machen, braucht man nicht weit zu fahren und man ist schnell am Ziel. Nur einen Kilometer entfernt von unserem Wohnort gibt es einen Weg in das Moor. Auch bei kaltem Wetter lohnt sich ein Spaziergang. Ich tausche gern einen solchen Tag gegen 35 Grad Hitze am Strand. Norddeutsch, halt.

Wedemark, Region Hannover – 20.01.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f7.1, Brennweite: 70mm, ISO: 640, Belichtung: 1/125

Ergebnis

Was mag ich lieber. Einheimisch oder Fremdländisch?

Die Antwort: Einheimisch

Was mag ich lieber: Schwarz-Weiß oder Farbfotos?

Farbfoto

Da alle meine Fotos farbig sind, ist ein schwarz – weiß Foto für mich immer etwas Besonderes. Ich bearbeite meist nur die meiner Meinung nach besten Fotos. So wundert es nicht, dass ich schwarz – weiß Fotos lieber mag. Trotzdem möchte ich hier ein wirklich farbiges und knalliges Foto zeigen.

Zoo Hannover – 24.03.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: FE 24-240mm F3.5-6.3, Blende: f6.3, Brennweite: 240mm, ISO: 125, Belichtung: 1/320

Schwarz - Weiß Foto

Vorweg, ich liebe schwarz – weiß Fotos. Daher fotografiere ich immer in Farbe. Nein, Spaß beiseite. Die meisten meiner Fotos sind in Farbe. Es gibt aber immer welche, die ich in schwarz – weiß Fotos umwandele. Meist mache ich das in Lightroom oder meinem Lieblingstool für die schwarz – weiß Bearbeitung: Tonality (gibt es leider nicht mehr). Vor Kurzem habe ich entdeckt, dass sich auch Sonnenuntergänge, die ja von den Rot- und Orangetönen leben, gut für schwarz – weiß Fotos eignen. Das hätte ich nicht gedacht. Hier die schwarz – weiß Entwicklung des oben gezeigten farbigen Sonnenuntergangs.

Kühlungsborn, Ostsee – 23.09.2019 – SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f6.3, Brennweite: 70mm , ISO: 100, Belichtung: 1/200

Ergebnis

Was mag ich lieber. Farbig oder schwarz - weiß?

Die Antwort: schwarz – weiß. Aber Farbe mag ich auch sehr gern.

Und jetzt?

Mein schönstes Foto 2019

Was ist mein schönstes Foto 2019? Seltsamerweise gefallen mir die zuletzt gemachten Fotos am besten. Das ist wohl der Grund, warum ich ein erst eine Woche altes Foto wähle. Aufgenommen in Bad Doberan in der Klosterruine.

Bad Dobearan, SONY, ILCE-6500, Objektiv: E 16-70mm F4, Blende: f7.1, Brennweite: 20mm, ISO: 100, Belichtung: 1/200

Deine Meinung

Welche Fotos gefallen Dir am besten? Nimmst Du auch an der Fotoparade teil?

Ich freue über einen Kommentar von Dir.